Christoph Ableiter (re.) und sein Team.

Kontakt:

Holzbau Ableiter
Am Bengst 6
59519 Möhnesee
Tel: 02924 / 97 46 60

Christoph Ableiter, Holzbau Ableiter, Möhnesee

„Auch wenn ich zum Beispiel bei einer Fachwerkrestaurierung auf traditionelle Techniken und Materialien zurückgreife, nutze ich im Betrieb selbstverständlich modernste EDV. Mit der WinWorker Software schreibe ich – nicht zuletzt dank der Anbindung an die Abbund-Software Zirbel – meine Angebote in kürzester Zeit. Rechnungslegung und Mahnungen sind im Nu erledigt. Wir sind sehr zufrieden.“

Christoph Ableiter und sein Team sind Spezialisten in allen Fragen des Holzbaus: Angefangen bei allen Arbeiten rund ums Fachwerk über Neubau und Modernisierung von Gebäuden bis hin zum Bau von Passivhäusern reicht das Angebotsspektrum. Die 6 Mitarbeiter betreuen überwiegend private Kunden.

Florian Leymann mit der mobilen Geräteverwaltung

Kontakt:

Leymann Raumexperte
Sandstraße 1
42655 Solingen
Tel: 02124 / 0101328
leymann@alice-dsl.de

Florian Leymann, Leymann Raumexperte, Solingen

„Es gibt ja einige Geräteverwaltungssysteme, die unter anderem von Werkzeugherstellern entwickelt worden sind. Aber ich wollte eine ganzheitliche Lösung, die alle unsere Gerätetypen, unsere Fahrzeuge und auch meine Software im Büro mit einbezieht. Wir nutzen jetzt die mobile Geräteverwaltung von WinWorker mit NFC-Technik. Die zahlt sich in der Praxis immer wieder aus: Das Buchen ist wirklich einfach! Außerdem können meine Mitarbeiter anhand von Handyfotos und kurzen Notizen in der App dokumentieren, wenn sie ein Gerät verschmutzt oder defekt vorfinden. Wichtig ist diese Fotofunktion auch bei den vielen Wasserschäden, die wir beseitigen: Die hinterlegten Fotos vom Schaden und von den genutzten Bautrocknern auf der jeweiligen Baustelle sind zum einen für mich, aber auch für die Versicherung ein wichtiger Nachweis für eine ordnungsgemäße Arbeit. Ein weiterer Punkt: Für jedes Gerät können Gefährdungsbeurteilungen hinterlegt werden – so haben alle die wichtigen Hinweise zu Beginn an der Hand. Und die Möglichkeit, in unseren Firmenfahrzeugen per NFC-Scan die Fahrzeiten zu buchen, ist richtig praktisch! Es bedeutet eine deutliche Entlastung für meine Mitarbeiter, die früher aufwändig Fahrtenbuch führen mussten!“

80 Trocknungsgeräte und rund 150 weitere Geräte und Werkzeuge – das ist die beeindruckende Ausstattung der Firma Leymann Raumexperte aus Solingen. Der Malerbetrieb hat sich auf die Bereiche Bautrocknung und Sanierung spezialisiert. Im Radius von 50 Kilometern rund um Solingen wird Florian Leymann von privaten Kunden gerufen, wenn sie einen Leitungswasserschaden oder Probleme mit eindringendem Grundwasser sowie mit Schimmel haben. Das Team besteht aus vier Mitarbeitern und dem Chef, der selbst produktiv auf der Baustelle mit dabei ist und zusätzlich die Büroarbeit managt.

Patrick Dörfling (l.) und Ralf Schlesiger haben bei Diener Maler-Stukkateure-Trockenbauer die Fäden in der Hand.

Kontakt:

Diener Stuckateurgeschäft
Ludwigstaler Straße 137
78532 Tuttlingen
Tel: 07461 / 9006669
info@stukk.com

Patrick Dörfling, Diener Stuckateurgeschäft, Tuttlingen

„Im Vergleich zu unserem vorherigen Programm läuft in der WinWorker Software alles viel schneller und reibungsloser. Ich kann blitzschnell von einem Projekt ins andere wechseln, endlich muss ich nicht mehr der Sanduhr zusehen. Die Nachkalkulation nutze ich intensiv, mir ist sehr wichtig, einen Überblick über den Stand der Dinge zu haben. Dank der WinWorker App habe ich Angebote und andere Dokumente unterwegs immer dabei. Räume messe ich nur noch mobil mit dem Raumaufmaß auf meinem iPad auf. Pluspunkt Service: Besonders gut hat mir die kompetente Schulung bei uns im Haus gefallen und auch vom Telefonsupport fühle ich mich bestens betreut.“

Diener ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Tuttlingen. Patrick Dörfling leitet es als Enkel des Firmengründers seit 2000, ihm zur Seite steht Stuckateurmeister Ralf Schlesiger. Der Betrieb mit 20 Mitarbeitern zählt zu den renommiertesten Adressen der Region für alle Stuckateur-, Maler-, und Trockenbauarbeiten. Als kompetenter Partner am Bau betreuen sie sowohl Planer, Hauseigentümer und Mieter als auch Gewerbe, Industrie und öffentliche Hand.

Holger Elbing und Gabriele Querfurth vom Malereibetrieb Erwin Janßen

Kontakt:

Malereibetrieb Erwin Janßen
Jeversche Str. 4
26419 Schortens
Tel: 04461 / 8641
info@maler-schortens.de

Holger Elbing, Malereibetrieb Erwin Janßen, Schortens

„WinWorker begleitet uns seit der Betriebsübernahme, es war eine der ersten Anschaffungen. Nach einer Einführung durch den für uns zuständigen Außendienstmitarbeiter haben wir uns selbstständig mit dem Programm vertraut gemacht. Wenn wir nicht weiterwissen, können wir im Support anrufen. Unsere Leistungstexte speichern wir strukturiert nach Kundengruppen ab – zum Beispiel Wohnbaugesellschaften, Stadt Schortens oder private Kunden. Auch beim Mahnwesen hilft uns WinWorker, den Überblick zu behalten. Dank der Möglichkeit, Angebote als PDF per Mail an unsere Kunden zu senden, sparen wir viel Zeit, Porto und Papier. Außerdem können wir zur besseren Anschauung auch Bilder versenden, auf die ich jederzeit in der Sammelmappe zum Projekt Zugriff habe.“

Holger Elbing führt seit 2012 den Malereibetrieb Erwin Janßen. Zusammen mit fünf Gesellen, drei Auszubildenden und seiner Lebensgefährtin als Bürokraft hat er sich der großen Bandbreite des kreativen Arbeitens verschrieben: Sie bieten alle Malerarbeiten innen und außen, WDVS und Bodenbelagsarbeiten an. Ein Schwerpunkt liegt seit einiger Zeit in hochwertiger Wandgestaltung für Privatkunden, die einen überwiegenden Teil der Auftraggeber ausmachen. In seiner Ausstellung kann er auch außergewöhnliche Materialien wie zum Beispiel nachtleuchtende Farben, Sichtbetonoptik etc. zeigen.

Simone Pfeffer-Brandl freut sich über den 2. Platz beim Weiterbildungspreis 2011

Kontakt:

Online Meisterschule GmbH

78476 Allenbach
Tel: 07533 / 933131
info@online-meisterschule.de
www.online-meisterschule.de

Simone Pfeffer-Brandl, Geschäftsführerin Online Meisterschule GmbH, Allenbach

„Die Online Meisterschule arbeitet in ihren Kursen mit der WinWorker Software. Die Bildungsinhalte zum Handlungsfeld „Auftragsabwicklung“ lassen sich hervorragend mit dieser Softwarelösung darstellen. WinWorker ist eine gute didaktische Ergänzung zur Meisterausbildung im fachspezifischen Teil II. Nicht nur hier – auch im praktischen Unternehmensalltag ist WinWorker häufig DIE Kalkulationssoftware für den Betrieb geworden. Dies zeigt uns die Rückmeldung unserer ehemaligen Meisterschüler und jetzigen Unternehmer.“

Die Online Meisterschule ermöglicht es u. a. Malern/Lackierern, Trockenbauern und Zimmerern, im Rahmen eines Online-Studiums den Meistertitel zu erwerben. Den vielbeschäftigten Handwerkern bieten die Schulungen am heimischen PC bei relativ freier Zeiteinteilung und die kurzen, aber intensiven Präsenzzeiten endlich eine Gelegenheit, sich ohne große Fehlzeiten weiter zu qualifizieren. Das wurde kürzlich mit einem hervorragenden zweiten Platz für die Online-Meisterschule beim Deutschen Weiterbildungspreis honoriert.

Uwe Hohenstein (li.) und sein Team

Kontakt:

ITG - Management GmbH & Co. KG
Carl-Benz-Straße 23
64711 Erbach
Tel: 06062 / 955588-0
Fax: 0171 / 3155530

Uwe Hohenstein, ITG-Management GmbH & Co. KG, Erbach

„Unsere frühere Software war ein hoffnungsloser Fall. Jetzt, mit WinWorker, sind auch große Rechnungen in drei bis vier Minuten geschrieben. Diese Effizienz schlägt sich deutlich in unserem Betriebsergebnis nieder. Als nächstes werde ich Fotos von unseren Musterwänden im Betrieb in die Angebote integrieren – das funktioniert einfach und ist für unsere Kunden noch anschaulicher.“

Das Baufach- und Servicecenter ist spezialisiert auf Feuchtigkeits- und Schimmelsanierung, bietet aber ebenso alle Leistungen rund um die Immobilie an. 12 Mitarbeiter arbeiten vorwiegend an großen Projekten für private und gewerbliche Kunden.

Stanko Bogunovic ist ein Fan des Mobilen Arbeitens

Kontakt:

Holzbau Bogunovic
Wilhelm-Bahmüller-Straße 27
73655 Plüderhausen
Tel: 07181 / 885940
bogunovic@t-online.de

Stanko Bogunovic, Holzbau Bogunovic, Plüderhausen

„Wir haben vor vier Jahren die Mobile Zeiterfassung angeschafft und sie erleichtert die Arbeit im Betrieb wirklich enorm. Schade, dass ich nicht schon früher auf die Idee gekommen bin! Die Mitarbeiter buchen ihre Zeiten auf der Baustelle passend zum Projekt ganz einfach via Handy und liefern bei Bedarf noch mobile Notizen oder Fotos mit. Auch Rapportarbeiten habe ich damit perfekt im Blick. Die Daten sind eine gute Basis für meine Nachkalkulation – so weiß ich immer, wo wir stehen.

Dank der WinWorker App habe ich auch unterwegs über mein iPhone ständig Zugriff auf alle Kundenadressen und Dokumente zum Projekt. Dort sind sogar auch die im Büro über das Dokumentenmanagement eingescannten Papiere verfügbar, das finde ich besonders praktisch.“

Stanko Bogunovic und sein 13-köpfiges Team sind Spezialisten in den Bereich Holzrahmenbau und Massivholzbau. Sie bauen Ein- und Mehrfamilienhäuser, führen energetische Dach- und Fassadensanierungen durch und sorgen mit Dachfenstern für lichte Räume. Auch für gewerbliche Bauvorhaben sind sie ein wichtiger Ansprechpartner.

Hermann Blattner junior

Kontakt:

Christian Gröber GmbH & Co. KG
Imweg 33
70329 Stuttgart
Tel: 0711 / 321078
blattner@groeber.net

Hermann Blattner jun., Christian Gröber GmbH & Co. KG, Stuttgart

„Die Software nimmt mir viel ab: Die gesamte Auftragsabwicklung ist zügig erledigt und in sich immer schlüssig. Ein Beispiel: WinWorker ermöglicht es mir, die kalkulierbaren Leistungen im Angebot als Festpreis aufzuführen. Das ist für mich auf Tastendruck erledigt und für meine Kunden bedeutet es absolute Kostensicherheit. Bei uns erleben sie keine unangenehmen Überraschungen!“

„Mit uns macht Renovieren Spaß!“ – mit diesem Slogan wirbt die Firma Gröber Fassade und Ausbau für ihre Arbeit. Bereits in der vierten Generation dreht sich in dem Traditionsunternehmen alles um die Themen Ausbau, Fassade, WDVS und Kellersanierung. Die 30 Mitarbeiter der Firma Gröber bietet viele Arbeiten aus einer Hand und arbeiten dabei auch mit einem lokalen Netzwerk von Partnern zusammen.

Frank Oswald, Geschäftsführer der Firma Adam Oswald

Kontakt:

Adam Oswald
Chauvignystraße 8
65366 Geisenheim
Tel: 06722 / 8234
Fax: 06722 / 71898
kontakt@adam-oswald.de
www.adam-oswald.de

Frank Oswald, Malerbetrieb Adam Oswald, Geisenheim

„Dieses Werkzeug muss das beste auf dem Markt sein. Eigentlich egal, was es kostet.“

Die Firma Adam Oswald besteht heute in der vierten Generation. Firmenchef Frank Oswald und seine 20 Mitarbeiter bieten ihren Kunden - zu 70% private Auftraggeber - ein breites Leistungsspektrum an.

Firmenchef Christoph Rigbers

Kontakt:

Malereibetrieb Rigbers
Gewerbestraße 3
27777 Ganderkesee
Tel: 04222 / 9329-0
info@rigbers.de

Christoph Rigbers, Malereibetrieb Rigbers, Ganderkesee

„Nachdem ich die WinWorker Software schon in der Meisterschule in Stuttgart kennengelernt hatte, habe ich sie dann beim Einstieg in den elterlichen Betrieb auch dort eingeführt. Wenn wir Wasserschäden sanieren, ist die GAEB-Schnittstelle praktisch, über die wir das Leistungsverzeichnis in die Software übernehmen können. Die Kommunikation mit den Versicherungen ist dadurch stark vereinfacht. Mir ist es wichtig, eine vernünftige Datenbasis für die Nachkalkulation zu haben, daher erfasse ich bei größeren Projekten auch die Materialverbräuche. Die Arbeitszeiten werden bei uns immer detailliert mitgeschrieben, das ermöglicht mir eine genaue Auswertung der Projekte. Und für die Übergabe ans Lohnprogramm sind die Daten dank WinWorker ebenfalls optimal aufbereitet.“

Wand, Decke und Boden – diese drei Bereiche deckt Christoph Rigbers mit seinem vielseitigen Team im Malereibetrieb in Ganderkesee ab. Die 22-köpfige Mannschaft betreut Projekte für private ebenso wie für gewerbliche Kunden.